Über uns

D&M Motorsport GmbH
“Kartgroßhandel mit Racewear, Kart und Motorsportteilen. D&M Motorsport wurde im Jahr 1998 von Marcel Obermeyer gegründet. Aus der langjährigen Verbundenheit zum Motorsport ist diese Idee gereift und dann in die Tat umgesetzt worden. Als Kartgroßhandel ist D&M Motorsport dann seit dem Jahr 1999 tätig. Die GmbH wurde im Jahre 2001 von den Gesellschaftern Alfons Weis und Marcel Obermeyer gegründet. Das Unternehmen ist seitdem stetig gewachsen. Im Jahr 2007 stieg Paul Fuss mit als Gesellschafter in die GmbH ein. Im September 2008 haben wir neue Räumlichkeiten bezogen. Durch ein großes Lager, mit Hochregalen auf 1000 m², können wir eine sehr gute Lieferfähigkeit gewähren und eine breit gefächerten Produktpalette anbieten.”

IMG_7290

Ein starkes Team! D&M im Juli 2016.

dm_team

D&M Team nach dem Neubau 2008

Neue Kollektion 2018-2019

Nach längerer Zeit haben wir unsere komplette Kollektion überarbeitet und einen großen Schritt nach vorne gemacht. Von den Schuhen über die HOBBY-Overalls bis zu den Level2 Overalls, mit neuer Homologation, haben wir unser Design der Zeit angepasst. Mit modernen Schnitten und der besseren Passform konnten wir noch mal unsere Produktpalette erweitern und optimieren.

Viele neue Farben und Kombinationsmöglichkeiten haben sich ergeben und wir können etliche neue Produkte präsentieren. Kombinationsfreudigen Menschen sind hier keine Grenzen gesetzt. Vom Helm, Overall, Handschuh, Nackenschutz, Rippenprotektor bis hin zu den Schuhen haben wir ein abgestimmtes Design für jedermann verfügbar.

MOTOREN

Auch bei den Motoren 160 ccm bis 390 ccm entwickeln wir unsere Teile und Motoren ständig weiter. Jetzt haben unsere Motoren Pleuellager, Lagerschalen und keilgesicherte Ventile serienmäßig bei allen Modellen. Unsere EVO-3 Motoren sind im Preis-/Leistungsverhältnis unschlagbar. Die Verschleiß Teile und diverse Updates können wir jederzeit liefern, da wir immer ein Vorrat auf dem Lager haben.

Produkte

Unsere Produktpalette umfasst die Bereiche Racewear mit Kartoveralls, Kinderoveralls, Karthandschuhe, Kartschuhe, Sturzhelmen, Nackenschutz, Sturmhauben u.v.m.

Spezialisiert auf Teambekleidung in den Bereichen Event, Marketing und Merchandising bieten wir unseren Kunden viele Möglichkeiten der Textilveredelung. Wir gestalten Ihren Kartoveralls, Handschuhe, Sturmhauben, Kartschuhe nach Ihren Wünschen. Hochwertiger Direkteinstick/Druck oder Patches auf den Produkten inklusive Wunschdesign –und Farben.

Schon bei vielen großen Events rund um den Motorsport wurden unsere Produkte eingesetzt. Kostenlos bieten wir Ihnen hier den Design-Service an. Eine kurze Lieferzeit und ein sehr gutes Preis -/ Leistungsverhältnis machen unsere Racewear Sonderanfertigungen sehr attraktiv. Weiter liefern wir sämtliche Verschleiß -und Ersatzteile für Leihkarts, Renn –und Hobbykarts. Alle gängigen Zubehörteile wie Reifen, Bremsen, Lager und technische Produkte finden Sie in unserem Liefersortiment. Seit mehreren Jahren gehört auch unsere umfangreiche und ausgereifte 4-Takt Motoren Palette samt Ersatzteilen zu unserem Lieferumfang. Abgerundet wird unser Produktsortiment durch Ehrenpreise wie Pokale, Medaillen und Kartaufstellern.

Kunden

Beliefert werden Gewerbetreibende aus über 60 Ländern weltweit. Zu unseren Kunden gehören Karthändler und -Bahnen, Motorsportfirmen und Autohäuser, Internetfirmen mit Handelsplattformen, Event, Marketing und Merchandising Unternehmen.

R.I.P. Paul Fuss

Nach langer schwerer Krankheit und tapferen Aufbäumen immer wieder, hat unser Paul den Kampf 2016 gegen die heimtückische Krankheit verloren.

Mit Paul Fuss verliert die D&M Motorsport GmbH nicht nur einen Gesellschafter und Kopf des Unternehmens, sondern auch einen ganz liebevollen Menschen und einen treuen Freund.

Mir stehen in erster Linie als Freund auch heute fast 2 Jahre nach seinem Tod noch die Tränen in den Augen, während ich diese Zeilen verfasse.

Wir haben von 1999 an das Unternehmen D&M Motorsport aufgebaut und sind in den Folgejahren durch dick und dünn gegangen. Wir haben viele gemeinsame Schlachten geschlagen auch viele davon siegreich. Aber den Kampf gegen die Krankheit, wo wir auch viele gemeinsame Momente hatten.

Um menschlich mit dieser Situation klar zu kommen, muss ich immer daran denken, dass ich das große Glück hatte zum einen so einen Menschen wie Paul kennlernen zu dürfen. Auf der anderen Seite denke ich auch an 2004 zurück, wo ich ihm Gott sei Dank beim Ausbruch seiner Erkrankung das Leben retten konnte. Solche Dinge die sind es die verbinden, ganz fern ab vom alltäglichen Stress im Geschäftsleben. So kann ich auf 17 Jahre mit Paul Fuss zurückblicken und werde viele Dinge und Situationen nie vergessen.

Paul pass auf dich auf bei allem was du da oben jetzt machst. Einen ganz lieben Gruß auch vom gesamten D&M Motorsport Team deinen Kollegen!